AUFRUF AN DIE ELTERN: WIR BRAUCHEN SIE!

30.07.2017

Werden Sie Teil des Vorstands und bestimmen Sie auf der Jugendfarm mit, wo's lang geht.

Die Jugendfarm hat eine bereits 40-jährige Geschichte hinter sich. Dass nicht nach 20 oder 30 Jahren Schluss war, verdanken wir vielen Unterstützern. Darunter waren und sind auch viele Eltern. In jüngster Zeit interessieren sich jedoch vor allem die früheren Farmkinder, die nun erwachsen sind, für die Arbeit im Vorstand. Es ist eben auch sehr interessant, "hinter die Kulissen" blicken zu können! Der Vorstand würde es deshalb auch begrüßen, wenn noch mehr Eltern Interesse zeigten, sich im Vorstand zu engagieren.

Wie sieht diese Vorstandsarbeit also aus und was könnten Sie für die Jugendfarm dort tun? Nun, einmal im Monat trifft man sich, der Vorstand und das Team, und bespricht die Jugendarbeit, Projekte, die Planung von Festen, den Zustand der Tiere, Personalfragen und andere wichtige Themen. Da jeder im Vorstand unterschiedliche Erfahrungen und Talente mitbringt, werden die Aufgaben entsprechend verteilt. Gerade bei größeren Projekten jedoch arbeiten meistens einige zusammen.

Welche Aufgaben könnten SIE also übernehmen? - Das richtet sich ganz nach Ihren persönlichen Interessen und Kapazitäten. Ob Sie sich also zum Beispiel in der Rolle des Websitegestalters, Fotografen, Sommerfest-Organisators oder doch eher Ansprechpartners der Eltern sehen, hängt masgeblich von Ihnen ab - wir freuen uns über alle Interessenten! Sprechen Sie uns bei Interesse bitte an oder rufen Sie innerhalb der Bürozeiten an (0711/4570922).